Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO

Ihre Mediensuche

Der politische Islam gehört nicht zu Deutschland
wie wir unsere freie Gesellschaft verteidigen
Verfasser: Linnemann, Carsten
Jahr: 2019
Verlag: Freiburg i.Br. [u.a.], Herder
Sachliteratur
verfügbarverfügbar
Exemplare
SignaturfarbeInteressenkreisStandorteStatusFristVorbestellungen
Signaturfarbe:
 
Interessenkreis: Standorte: Gcm 230 Linn / 2. Obergeschoss Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der politische Islam ist eine massive Bedrohung einer freien Gesellschaft. Prominente Wissenschaftler, Journalisten und Politiker stellen sich in diesem Buch gemeinsam gegen ihn. In fundierten Beiträgen zeigen sie die Probleme auf, etwa die Moscheenfinanzierung aus dem Ausland, die Auswüchse der Schariajustiz oder die Unterdrückung von Mädchen und Frauen. Die Autoren erklären aber auch, was gesetzlich oder in der Prävention und in der Wertevermittlung getan werden muss, um den politischen Islam zurückzudrängen. Am Ende des Buches steht der Entwurf eines Maßnahmenpakets, das die Politik schnellstmöglich umsetzen sollte.
Rezensionen
Details
Verfasser: Linnemann, Carsten
Jahr: 2019
Verlag: Freiburg i.Br. [u.a.], Herder
Systematik: Gcm 230
ISBN: 978-3-451-38351-9
2. ISBN: 3-451-38351-9
Beschreibung: 288 S.
Schlagwörter: Integration, Islam, Soziologie
Mediengruppe: Sachliteratur