Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO
Ihre Mediensuche
Literaturgeschichte Münchens
Jahr: 2019
Verlag: Regensburg, Pustet
Sachliteratur
verfügbarverfügbar
Exemplare
SignaturfarbeInteressenkreisStandorteStatusFristVorbestellungen
Signaturfarbe:
 
Interessenkreis: Standorte: Pgk 1 Lite / 2. Obergeschoss Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieser Band zeichnet den Weg der Münchner Autoren, ihre Netzwerke und das literarische Leben in der Stadt ebenso nach wie ihre literarische Darstellung vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Es wird nicht nur über die allseits bekannten "Stars" berichtet, sondern auch über (fast) vergessene und übersehene, aber nicht minder wichtige Autorinnen und Autoren und ihre Verwurzelung in der Stadt. Münchens Vergangenheit ist übervoll mit Literatinnen, Literaten und Themen: Von Ulrich Fuetrer und Jacob Balde über Franz Graf Pocci, Paul Heyse und Thomas Mann bis zu Ulrike Draesner und Dagmar Nick zeigen die Beiträge namhafter Literaturwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, wie München zu einer Weltstadt der Literatur wurde.
Rezensionen
Details
Jahr: 2019
Verlag: Regensburg, Pustet
Systematik: Pgk 1
ISBN: 978-3-7917-3040-0
2. ISBN: 3-7917-3040-1
Beschreibung: 616 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: Sachliteratur