Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO
Ihre Mediensuche
3 von 137
Über den Tod
Poetisches und Philosophisches von Homer, Shakespeare und Montaigne bis Balzac, Cechov und Dürrenmatt
Jahr: 2003
Verlag: Zürich, Diogenes
Belletristik
verfügbarverfügbar
Exemplare
SignaturfarbeInteressenkreisStandorteStatusFristVorbestellungen
Signaturfarbe:
 
Interessenkreis: Tod Standorte: Di 1 Tod / 1. Obergeschoss Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Von keinem Thema sind wir persönlicher betroffen, und bei keinem bemühen wir uns so sehr, diese Tatsache zu verdrängen. Wenige Dinge beschäftigen die Menschen mehr als das Bewußtsein der eigenen Vergänglichkeit. Zwischen "memento mori" und "carpe diem" befassen sich diese verschiedenen Texte mit dem großen Rätsel Tod und schreiben über und gegen das Sterben an.
Rezensionen
Details
Jahr: 2003
Verlag: Zürich, Diogenes
Systematik: Di.1
Interessenkreis: Tod
ISBN: 3-257-06355-5
Beschreibung: 203 S.
Beteiligte Personen: Homer; Keel, Daniel [Hrsg.]
Mediengruppe: Belletristik